Elektronische Bauelemente

Rahmenbedingungen für die Vorlesung elektronische Bauelemente

 

Zu diesem Zeitpunkt (22.09.2020) sind alle Aussagen zum Semesterverlauf, insbesondere zu Präsenzblöcken und Prüfungen mit einer sehr großen Unsicherheit behaftet. Rechnen Sie damit, daß sich im Laufe des Semesters noch einiges ändern kann und wird. Die folgenden Aussagen gelten also nur unter Vorbehalt.

 

Informationsfluß:

Zentrale Informationsplattform ist der moodle-Kurs zu diesem Fach. Mitglieder der Studiengruppe 2B werden (soweit die Daten verfügbar sind) automatisch, Wiederholer auf Antrag (EMail) in den Kurs eingeschrieben.

 

Vorlesung:

Die eigentliche Vorlesung wird als zoom-Konferenz ohne Aufzeichnungsmöglichkeit abgehalten. Die Zugangsdaten werden wenige Tage vor Vorlesungsbeginn im Kurs bekannt gegeben. Eine Anmeldung ist nur unter Verwendung Ihres zoom-HM Kontos möglich, Gastzugänge sind gesperrt. Die Vorlesungen dürfen nicht aufgezeichnet und verbreitet werden. Sollte ich von einer Verbreitung Kenntnis erhalten, wird das Programm sofort abgebrochen!

 

Praktika und Bonusregelung:

Das Praktikum wird nur für Teilnehmer der Studiengruppe 2B angeboten, es wird aus mehreren Simulationsversuchen bestehen, die während einer zoom-Konferenz zu bearbeiten sind. Termine, Gruppeneinteilungen und Zugangsdaten werden rechtzeitig im Kurs bekannt gegeben.

Studenten die sich jetzt im zweiten Zeitsemester befinden, können durch erfolgreiche Teilnahme am Praktikum 10% Bonus auf die Prüfungsleistung erhalten. Studenten höherer Semester (die z.B. im SS2020 im zweiten Semester waren) wird der Bonus automatisch angerechnet, so daß diesen kein Nachteil aus der Situation im SS2020 entsteht.

 

Prüfung:

Angestrebt wird eine schriftliche Präsenzprüfung, zu diesem Zeitpunkt können aber noch keine tragfähigen Aussagen zu Prüfungsmodalitäten getroffen werden.

 

 

München, den 22.09.2020

 

Prof. Dr. Eric Brücklmeier